Trainieren für den BZ-Firmenlauf

Der Bietigheim-Bissinger Raphael Humml läuft zwei bis drei Mal pro Woche.

Zum vierten Mal als Team mit den kreativsten Kostümen geehrt

Sie sind gelb, witzig und immer gut gelaunt: die Minions. Einen Grund für beste Laune hatten auch die Bietigheimer Minions, die sich am Donnerstag am BZ-Firmenlauf beteiligten und zum vierten Mal den Preis für das kreativste Kostüm erhielten

Dabei sein ist alles

Grüß Gott – die tägliche Kolumne in der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung.

Das offizielle Video zum BZ-Firmenlauf 2017

Der BZ-Firmenlauf 2017 war ein voller Erfolg. Bei Kaiserwetter joggten die Teilnehmer über Feld und Straße geradewegs ins Ziel. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer und vielen Dank an alle engagierten Helfer.

Läufer starten bei besten Bedingungen

Bei Bilderbuchwetter startete am Donnerstagabend das Laufereignis mit einer Rekordbeteiligung. 1457 Läufer gingen auf die Strecke.

Rekord: 1400 Läufer am Start

An diesem Donnerstag um 19.30 Uhr fällt der Startschuss zum BZ-Firmenlauf. Höchstleistungen stehen nicht im Vordergrund.

81 Firmenmannschaften sind am Start

Am Donnerstag, 13. Juli, fällt der Startschuss zum BZ-Firmenlauf. 81 Firmenmannschaften haben sich für die 6,5 Kilometer lange Strecke angemeldet.

Mit richtigen Schuhen durchstarten

Die Strecke des BZ-Firmenlaufs ist 6,25 Kilometer lang, kein Klacks für Freizeitsportler. Neben ordentlich trainierter Ausdauer spielt das richtige Equipment eine wichtige Rolle.

„Keine hochanspruchsvolle Disziplin“

Mittel- und Langstreckenläufer Marcel Fehr ist im Bundeskader der Leichtathleten. Der 24-Jährige teilt sein Wissen mit Sportlern aus Bietigheim.

Beim BZ-Firmenlauf können Frühanmelder sparen

Gemeinsam mit den Kollegen Sport treiben kann man beim BZ-Firmenlauf. Man kann sich schon anmelden.